Es ist endlich soweit. Mein Westermann-Projekt ist zum großen Teil abgeschlossen und es ist wieder Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Aber welchem meiner anderen Projekte soll ich mich zuwenden?

  •     meiner Graphic Novel,
  •     meinem Oetinger34-Kinderbuch
  •     oder der Dystopie?

Eigentlich möchte ich mich gerne mit der Dystopie beschäftigen, weil die Story meiner Meinung nach sehr gut ist. Aber da mir ein paar Hintergrundinfos fehlen, hängt mein Vorgehen davon ab, ob sich mein Bruder in den kommenden Tagen meldet und mir diese Informationen liefert.