Zum Hauptinhalt springen

Rezension: Nächte der Toten

Ich habe diesen Monat Tim Voglers „Nächte der Toten“ durchgelesen und möchte es euch hier kurz vorstellen. Worum geht es? Im Zukunfts-Berlin von 2049 rollt nach dem Tod des Kanzlers eine Mordwelle durch alle Stadtteile. Die Ermittler Castorf, Maxim, Doc Orlov und Vasquez haben alle Hände voll damit zu tun, nicht im Sumpf aus Intrigen […]

Weiterlesen

Lesestoff Anfang 2017

Für den Jahresanfang habe ich mir drei Bücher ausgesucht, die mich schon seit einiger Zeit anlachen. Zwei davon sind Indie-Veröffentlichungen, die dritte ist eine Bastei Lübbe-Veröffentlichung. Buch Nummer eins ist „Nächte der Toten“ von Tim Vogler. Damit habe ich bereits im Dezember begonnen, bin jedoch erst zur Hälfte durch. Durch das E-Book-Sonar bin ich auf […]

Weiterlesen